Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   DM-Aktien
   RM-Aktien vor 1945
Reichsmark-Aktien (RM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H  
I J K L M N O P  
Q R S T U V W Y Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    Agrar-Aktien
    Eisenbahn-Aktien
    Computer-Aktien
    Bergbau-Aktien
    dt.Auslandsanleihen
    Banken/Vers.-Aktien
    Kommunikation-Aktien
    Verkehr-Aktien
    Erotik-Aktien
    schöne Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Societätsbrauerei Waldschlößchen
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Societätsbrauerei Waldschlößchen
Bestell-Nr.: D136a

Klick zur Information Infos über das Unternehmen
Die Wurzeln des "Waldschlößchen" reichen bis zum Kurfürsten Friedrich August III. Die Posernsche Kugelgießerei kaufte 1778 Graf Marcolini. Der baute 1790 das auch noch heute existierende Jagdhaus "Waldschlösschen". Grundlage hierfür waren die Baupläne des Architekten Johan Daniel Schade. Graf Marconi war Oberkammerherr und seit 1780 auch Akademiedirektor in Dresden. Das Jagdhaus war das erste neogotische Gebäude Sachsens. Um das "Waldschlößchen" gruppierte sich allmählich das Preußische Viertel.
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat für alte historische Aktien und Wertpapiere