Startseite / Home
 
Suche / Search
 
Bestellung / Order
 

 
AGB und Widerrufsbelehrung /
Terms and Conditions

 
Impressum und Datenschutz / Privacy
 
Deutschland / Germany < 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Deutschland / Germany > 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z
Deutschland Sonstiges
Deutsche Auslandsanleihen
Nach Städten
Ägypten / Egypt
Argentinien / Argentina
Belgien / Belgium A-F
Belgien / Belgium G-M
Belgien / Belgium N-Z
Brasilien / Brazil
Bulgarien / Bulgaria
China
Großbritannien / Great Britain
Finnland / Finland
Fonds
Frankreich / France A-F
Frankreich / France G-M
Frankreich / France N-Z
Griechenland / Greece
Indien / India
Indochina
Italien / Italy
Japan
Jugoslawien / Yugoslavia
Kanada / Canada
Kuba / Cuba
Marokko / Morocco
Mexiko / Mexico
Niederlande / Netherlands
Norwegen / Norway
Österreich / Austria A-F
Österreich / Austria G-M
Österreich / Austria N-Z
Panama
Polen / Poland
Puerto Rico
Rumänien / Romania
Russland / Russia A-D
Russland / Russia E-J
Russland / Russia K-M
Russland / Russia N-R
Russland / Russia S-Z
Schweden / Sweden
Schweiz / Switzerland
Spanien / Spain
Südafrika / South Africa
Tschechoslowakei / Czechoslovakia
Türkei / Turkey
Ungarn / Hungary
Uruguay
USA
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Aktiengeschenke
Geschenkaktien
US-Eisenbahnen
Deutsche Aktien
US-Firmen
Namensaktien mit Ihrem Namen
USA-Aktien
sehr alte Aktien
weltbekannte Firmen
Nachdrucke
Geschenkrahmen
Sonderangebote
Neu im Shop
 
Bestellung
 
Aktien nach Branchen
Agrar
Auto-Aktien
Banken/Vers.
Bergbau
Computer
Chemie
dt.Auslandsanleihen
DM-Aktien
Eisenbahn
Erotik-Aktien
Kommunikation
Maschinenbau
Ölförderung
Pfandbriefe, Kommunal
schöne Aktien (Deko)
Verkehr
Versorgung
richtig alte Aktien
Industrie-Brancheninfos
dt. Auslandsanleihen
Kraftwerke
Autos
Filmaktien
Computer
Russland
Firmengeschichte
AEG
Audi
Badenwerk
Chrysler
Deutz
Greyhound
Honeywell
Mack-Trucks
North Butte
PANAM
und viele mehr
Alte Rechnungen,Briefe
Auswahl: Aktien aus Osteuropa
Aktienbetrug (Stories)
Sitemap
Infos für Neusammler
FAQ
Über uns
Empfehlungen
HSTM Historic Stocks Market Index

Perlmooser Zementwerke


Perlmooser Zementwerke

Wien, Januar 1940, Aktie über 200 RM, Reichsbankschatz-Lochentwertung.
Bestellnummer / Item number: KP01788
Preis / Price: 15 €

Erzeugung und Vertrieb hydraulischer Bindemittel, insbesondere von Portlandzement und sonstigen Baumaterialien und verwandten Erzeugnissen. Erzeugnisse: Portlandzement aller Sorten. Gegründet im Jahre 1872. Die Firma lautete bis 1939: AG der hydraulischen Kalk- und Portland-Cementfabrik zu Perlmoos (vorm. Angelo Saullich), danach: Perlmooser Zementwerke AG. Laut Hauptversammlung vom 30.6.1939 wurde die Satzung dem deutschen Aktiengesetz angepaßt und neu gefaßt. Die Gesellschaft, die bei ihrer Gründung das Stammwerk Kirchbichl-Perlmoos (Saullichwerk) und das Romanzementwerk in Kufstein besaß, vergrößerte ihren Besitzstand ständig und erwarb u.a.: 1894 das Portlandzementwerk in Scheibmühl und die Romanzementwerke in Oberpiesting und Lilienfeld (bestanden 1943 nicht mehr); 1905 durch Fusion mit der AG der Kaltenleutgebener Kalk- und Cementfabrik, Wien, die Portlandzementwerke in Mannersdorf (a. Leithaberge) und Achau und die Romanzementwerke in Kaltenleutgeben und Weißenbach-Taßhof (die letztgenannten drei Werke bestanden 1943 nicht mehr); 1908 das Portlandzementwerk in Judendorf (bestand 1943 nicht mehr); 1909 das Eggerlüthiwerk in Kirchbichl (1943 außer Betrieb) und das Romanzementwerk in Wachtl bei Kufstein (bestand 1943 nicht mehr); 1911 das Portlandzementwerk in Retznei; 1921 das Elektrizitätswerk "Kaiserwerke" in Söll bei Kufstein; 1926 das Portlandzementwerk Weissenegg; 1931 die Mehrheit der Aktien der Vorarlberger Zementwerke Lorüns AG, Bludenz; 1939-1942 die Mehrheit der Aktien der "Ziag" Ziegelindustrie AG, Wien; 1940 das Portlandzementwerk in Wien-Rodaun durch Erwerbung der gesamten Aktien der Rodauner Cementfabrik AG, Wien; letztere Gesellschaft ging im Wege der Umwandlung in der Perlmooser Zementwerke AG auf. Mit dem Erwerb von Rodaun sind sämtliche Gesellschaftsanteile der "Holbag" Holz- und Baustoff-Industrie GmbH in Wien auf die Gesellschaft übergegangen. Beteiligungen (1943): 1. Vorarlberger Zementwerke Lorüns AG, Bludenz. 2. "Ziag" Ziegel-Industrie AG, Wien. 3. "Holbag", Holz- und Baustoff - Industrie - Gesellschaft mbH, Wien. Seit 1995 gehört das Unternehmen zum französischen Konzern Lafarge S.A.; 1998 Umbenennung in Lafarge Perlmooser AG. Größter Zementerzeuger Österreichs. (Quelle: Peus Nachf.)
 
Linie
Copyright © 2003-2016 Antiquariat "Schöne Aktien" für Historische Aktien und Wertpapiere