Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Linie Aktiengeschenke
    z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien vor 1945
   DM-Aktien nach 1945
   Nach deutschen Städten
USA-Aktien
USA-Aktien
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Z
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Baltimore and Ohio Railroad
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Baltimore and Ohio Railroad
Bestell-Nr.: USA808
Baltimore and Ohio Railroad
die Vignette zeigt die legendäre Lokomotive "Tom Thumb"
Die Baltimore & Ohio Railroad ist eine der ältesten Eisenbahngesellschaften der USA. Sie erhielt bereits 1827 die Erlaubnis für den Bau einer Pferdebahn, der dann 1828 begann und bis 1832 fortgesetzt wurde. Die Hauptstrecke verlief von Baltimore nach Wheeling und war ca. 380 Meilen lang. Später wurde das Netz erweitert und verband auch die Städte Chicago und St. Louis mit über 3.000 Meilen.
Das Bild auf der Aktie zeigt die legendäre Lokomotive "Tom Thumb" mit dem ersten "roll-on-roll-off" Wagen der Eisenbahngeschichte. Die Gesellschaft führte etws besonderes ein: eine Art Autoreisezug, die Kunden konnten ihre Kutsche auf einen "Flat car" transportieren.
Der New Yorker Geschäftsmann Peter Cooper führte die Versuchslokomotive "Tom Thumb" ein. Cooper veranstaltete 1829 ein Rennen zwischen einem Pferdegespann und der "Tom Thumb". Die Lok verlor - aber das Dampfroß beeindruckte die Zuschauer so sehr, daß fortan nur noch Eisenbahnen gebaut wurden.
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Aktien und Wertpapiere