Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Linie Aktiengeschenke
    z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien vor 1945
   DM-Aktien nach 1945
   Nach deutschen Städten
USA-Aktien
USA-Aktien
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Z
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Howard Johnson
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Howard Johnson
Bestell-Nr.: USA447
Howard Johnson
Vignette
1927 übenahm Howard Denning Johnson von seinem kranken Vater einen Laden mit Medikamenten, Softdrinks und Zeitungen in Wollaston/Massachusetts. Der Laden war ein Verlust. Deshalb stellte er Zeitungsverkäufer ein und erweiterte die Geschmacksrichtungen der Softdrinks und stellte Speiseeis her. Jetzt lief das Geschäft.
Seine Idee war den kommenden Autoboom in den USA auszunutzen und an den Straßen Restaurants zu bauen. Er verlieh seinen Namen "Howard Johnson's" an Restaurantbetreiber gegen Gebühr und die verpflichtung in diesen restautants nur seine Ware zu verkaufen. Die Idee des "Franchizing" war geboren. 1961 wurde die Firma eine AG. 1965 war die Firma so groß, das sogar die Umsätze von McDonald's, Burger King und Kentucky Fried Chicken (zusammen !) übertroffen wurden.
1980 erfolgte der Verkauf an die englische "Imperial Group" für mehr als $630 Million Dollars.
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Aktien und Wertpapiere