Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Linie Aktiengeschenke
    z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien vor 1945
   DM-Aktien nach 1945
   Nach deutschen Städten
USA-Aktien
USA-Aktien
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Z
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Mountain States Telephone and Telegraph
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Mountain States Telephone and Telegraph
Bestell-Nr.: USA376
Mountain States Telephone and Telegraph
Zwischen 1880 und 1884 wurden Fernverbindungen immer wichtiger. Die erste wurde am 12. Januar 1881 zwischen Boston und Rhode Island über 80 km installiert und funktionierte genau 90 min - dann zerschnitt ein Schiff das verlegte Kabel. Fernverbindungen mussten das Gelände von konkurrierenden Gesellschaften und deren Leitungsmasten benutzen. Das kostete viel Geld, deshalb wurde die "American Bell Telephone Co." gegründet um die Abrechnungen durchzuführen. Es wird geschätzt, dass es Ende 1892 ca. 240.000 Telefone in den USA gab und bei "Bell" 10 000 Mitarbeiter. Die Bell-Patente liefen allmählich aus, jeder konnte sehen, das mit Telefonen gutes Geld zu verdienen war, denn die "Bell" zahlte nun schon 5 Jahre lang immer eine hohe Dividende von 18 $. In den 6 Jahren nach dem Auslaufen der Patente, wurden 6.000 neue Telefongesellschaften gegründet. Diese nannten sich "independent" - hatten also nichts mit "Bell" zu tuen. Aber die Unabhängiigen überlebten nicht lange.
Am 31.Dezember 1899 wurde das Kapital der "Bell" auf die "AT&T" übertragen.
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Aktien und Wertpapiere