Startseite / Home
 
Suche / Search
 
Bestellung / Order
 

 
AGB und Widerrufsbelehrung /
Terms and Conditions

 
Impressum und Datenschutz / Privacy
 
Deutschland / Germany < 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Deutschland / Germany > 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z
Deutschland Sonstiges
Deutsche Auslandsanleihen
Nach Städten
Ägypten / Egypt
Argentinien / Argentina
Belgien / Belgium A-F
Belgien / Belgium G-M
Belgien / Belgium N-Z
Brasilien / Brazil
Bulgarien / Bulgaria
China
Großbritannien / Great Britain
Finnland / Finland
Fonds
Frankreich / France A-F
Frankreich / France G-M
Frankreich / France N-Z
Griechenland / Greece
Indien / India
Indochina
Italien / Italy
Japan
Jugoslawien / Yugoslavia
Kanada / Canada
Kuba / Cuba
Marokko / Morocco
Mexiko / Mexico
Niederlande / Netherlands
Norwegen / Norway
Österreich / Austria A-F
Österreich / Austria G-M
Österreich / Austria N-Z
Panama
Polen / Poland
Puerto Rico
Rumänien / Romania
Russland / Russia A-D
Russland / Russia E-J
Russland / Russia K-M
Russland / Russia N-R
Russland / Russia S-Z
Schweden / Sweden
Schweiz / Switzerland
Spanien / Spain
Südafrika / South Africa
Tschechoslowakei / Czechoslovakia
Türkei / Turkey
Ungarn / Hungary
Uruguay
USA
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Aktiengeschenke
Geschenkaktien
US-Eisenbahnen
Deutsche Aktien
US-Firmen
Namensaktien mit Ihrem Namen
USA-Aktien
sehr alte Aktien
weltbekannte Firmen
Nachdrucke
Geschenkrahmen
Sonderangebote
Neu im Shop
 
Bestellung
 
Aktien nach Branchen
Agrar
Auto-Aktien
Banken/Vers.
Bergbau
Computer
Chemie
dt.Auslandsanleihen
DM-Aktien
Eisenbahn
Erotik-Aktien
Kommunikation
Maschinenbau
Ölförderung
Pfandbriefe, Kommunal
schöne Aktien (Deko)
Verkehr
Versorgung
richtig alte Aktien
Industrie-Brancheninfos
dt. Auslandsanleihen
Kraftwerke
Autos
Filmaktien
Computer
Russland
Firmengeschichte
AEG
Audi
Badenwerk
Chrysler
Deutz
Greyhound
Honeywell
Mack-Trucks
North Butte
PANAM
und viele mehr
Alte Rechnungen,Briefe
Auswahl: Aktien aus Osteuropa
Aktienbetrug (Stories)
Sitemap
Infos für Neusammler
FAQ
Über uns
Empfehlungen
HSTM Historic Stocks Market Index

TVA, Tennessee Valley Authority


Für Strom und Lebensqualität


Aktie
Bestell-Nr.: USA160

Button Bestell-Nr.: USA161
Button Bestell-Nr.: USA161a
Button Bestell-Nr.: USA161b
Button Bestell-Nr.: USA161c
Button Preisliste
Von US-Präsident Roosevelt nach der Grossen Depression gegründet.
Er wollte ein Unternehmen "mit der Kraft des Staates, aber mit der Flexibilität und Initiative von Privatunternehmen".
Am 18. Mai 1933 wurde hierfür ein Gesetz (der "TVA Act") erlassen.

Das Tennessee Valley war in der Vergangenheit sehr stark ausgebeutet wurden. Die Erde war ausgelaugt, die besten Bäume waren gefällt worden. Die TVA unterstützte in den 1930er Jahren die Bauern durch die Entwicklung von Düngemitteln und Kursen. Aber erst durch den Strom der TVA wurde das Leben im Tennessee Valley vereinfacht - und es gab Arbeitsplätze. Ausserdem bändigten die Staudämme die Flüsse und schützten so vor Hochwasser.

Während des Weltkrieges II nahm die TVA Teil am größten Wasserkraft- Programm der USA. 12 Wasserkraftwerke und ein Kohlekraftwerk wurden besonders zur Versorgung der kriegswichtigen Aluminium-Industrie gebaut und 1942 fertiggestellt. 28.000 Arbeiter bauten an den Projekten.
In den 1950er Jahren wurde TVA der größte US-Lieferant von Strom. Aber es wurde noch mehr Strom benötigt. Da der Staat kein Geld mehr bereitstellte, wurden eigene Anleihen herausgegeben. Dies wurde 1959 vom Staat genehmigt.
In den 1960er Jahren wandte sich TVA den Kernkraftwerken zu. Die Schulden wurden dabei so hoch, daß in den 1970er Jahren alle Kernkraftwerke gestoppt wurden.
Generell wurde eine Neuorientierung der gesamten US-Stromindustrie erforderlich. Diese begann in den 1990er Jahren, wobei die Hälfte der Mitarbeiter entlassen wurde.
Die Entwicklung der TVA
Die Stromschnellen des Tennessee-Rivers beginnen bei Muscle Shoals in Alabama und haben über eine Strecke von 50 km ein Gefälle von 50 m. Hier entschied die US-Regierung 1916 einen Damm zu bauen.
Geplant war der Bau eines Wasserkraftwerkes, das Energie für Sprengstoff- Fabriken für den Weltkrieg I liefern sollte. Aber das Bauwerk wurde erst nach dem Ende des Krieges fertig und stand als Investitionsruine leer herum. Aber es dauerte bis 1933 bis Präsident Roosevelt den TVA-Act unterzeichnete und das Tennessee River Damm Projekt wieder weitergebaut wurde.
Ziele dieses Projektes waren: Erweiterung der Schiffbarkeit, Schutz vor Hochwasser, Hebung des Lebensstandards der Bevölkerung und Herstellung von Sprengstoffen.
Der Tennessee-River fließt durch die ärmsten US-Staaten des Südens.
Widerstand gegen den Bau kam vorallem von bestehenden Kraftwerksunternehmen. Diese befürchteten, der Damm könnte billigeren Strom produzieren und somit ein zu großer Konkurrent werden. Unter Führung der "Commenwealth and Southern Co." wurde deshalb die Regierung verklagt. Hauptargument war dabei die Beteiligung des Staates am neuen Kraftwerk. Die TVA gewann die Prozesse und erhielt 1939 das "Go".
Die Bevölkerung war für den Bau des staatlichen Kraftwerkes, die Unternehmen dagegen. Die Bevölkerung beklagte vorallem die Preispolitik der Stromkonzerne und ihre Monopolstellung (siehe Samuel Insull).
Die Kontroverse zwischen Regierung und privater Stromwirtschaft produzierte eine Reihe von politischen Cartoons.
Linie
Copyright © 2003-2016 Antiquariat "Schöne Aktien" für Historische Aktien und Wertpapiere