Startseite / Home
 
Suche / Search
 
Bestellung / Order
 

 
AGB und Widerrufsbelehrung /
Terms and Conditions

 
Impressum und Datenschutz / Privacy
 
Deutschland / Germany < 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Deutschland / Germany > 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z
Deutschland Sonstiges
Deutsche Auslandsanleihen
Nach Städten
Ägypten / Egypt
Argentinien / Argentina
Belgien / Belgium A-F
Belgien / Belgium G-M
Belgien / Belgium N-Z
Brasilien / Brazil
Bulgarien / Bulgaria
China
Großbritannien / Great Britain
Finnland / Finland
Fonds
Frankreich / France A-F
Frankreich / France G-M
Frankreich / France N-Z
Griechenland / Greece
Indien / India
Indochina
Italien / Italy
Japan
Jugoslawien / Yugoslavia
Kanada / Canada
Kuba / Cuba
Marokko / Morocco
Mexiko / Mexico
Niederlande / Netherlands
Norwegen / Norway
Österreich / Austria A-F
Österreich / Austria G-M
Österreich / Austria N-Z
Panama
Polen / Poland
Puerto Rico
Rumänien / Romania
Russland / Russia A-D
Russland / Russia E-J
Russland / Russia K-M
Russland / Russia N-R
Russland / Russia S-Z
Schweden / Sweden
Schweiz / Switzerland
Spanien / Spain
Südafrika / South Africa
Tschechoslowakei / Czechoslovakia
Türkei / Turkey
Ungarn / Hungary
Uruguay
USA
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Aktiengeschenke
Geschenkaktien
US-Eisenbahnen
Deutsche Aktien
US-Firmen
Namensaktien mit Ihrem Namen
USA-Aktien
sehr alte Aktien
weltbekannte Firmen
Nachdrucke
Geschenkrahmen
Sonderangebote
Neu im Shop
 
Bestellung
 
Aktien nach Branchen
Agrar
Auto-Aktien
Banken/Vers.
Bergbau
Computer
Chemie
dt.Auslandsanleihen
DM-Aktien
Eisenbahn
Erotik-Aktien
Kommunikation
Maschinenbau
Ölförderung
Pfandbriefe, Kommunal
schöne Aktien (Deko)
Verkehr
Versorgung
richtig alte Aktien
Industrie-Brancheninfos
dt. Auslandsanleihen
Kraftwerke
Autos
Filmaktien
Computer
Russland
Firmengeschichte
AEG
Audi
Badenwerk
Chrysler
Deutz
Greyhound
Honeywell
Mack-Trucks
North Butte
PANAM
und viele mehr
Alte Rechnungen,Briefe
Auswahl: Aktien aus Osteuropa
Aktienbetrug (Stories)
Sitemap
Infos für Neusammler
FAQ
Über uns
Empfehlungen
HSTM Historic Stocks Market Index

NEWAG


Die Niederösterreichische Elektrizitätswirtschafts-AG


Bild
Bestell-NR.: A35
Button Preisliste
Am 14.Dezember 1907 beschloss der Niederösterreichische Landtag die Errichtung eines Landes-Elektrizitätswerkes. Dies war die Geburtsstunde der NÖLEW - Niederösterreichische Elektrizitätswerke AG.
Hinter der Idee für ein Kraftwerk steckten neben der allgemeinen Stromversorgung hauptsächlich zwei Schwepunkte: die elektrische Eisenbahn nach Mariazell, um Pilger in die Wallfahrtskirche zu bringen und um die neu entdeckten Kohlefelder zu erschliessen. Die Bahn sollte 91 km Länge haben (St. Pölten-Mariazell). Das Kraftwerk sollte aber nicht mit Kohle, sondern mit Wasserkraft betrieben werden. Zusätzlich sollte Energie durch das Bremsen bergab gewonnen werden. Ein beachtlicher Umweltschutz und Resourcenschutz - und das vor 100 Jahren. Mit der Gründung der NÖLEW sollten auch die vielen kleinen Stromerzeuger zu einem Netz zusammengeschlossen werden. Das ging nicht ohne zusätzliches Gesetz. Dieses Gesetz wurde 1921 beschlossen und die kleinen privaten Wassrkraftwerke enteignet.
Am 7. Mai 1922 wurde die NEWAG gegründet, in der die NÖLEW aufging.
Wien und Niederösterreich waren ein einziger Verwaltungsbereich; erst am 1.1.1922 wurde Wien ein selbständiger Bundesstaat. Nach der "Trennung" wurden die Aktien der NEWAG 50:50 aufgeteilt. Die este Dividende mit 50 % (!) war beachtlich. 1922 wurde eine 2.Emission herausgegeben. Diese sollte zur Übernahme der Kraftwerke der Wiener-Neustadt, Traisenthaler Elektrizitätswerke und der Stollnhofner E-Werke dienen.
Die Dividende von 50 % war natürlich zu hoch, die folgenden Jahre waren geprägt durch die Weltwirtschaftskrise, den Weltkrieg II, die russische Besetzung und kriminellen Elementen wie den NEWAG Generaldirektor mit seinen Finanztransaktionen in den 1960ern. Auch die Nichtinbetriebsetzung des Kernkraftwerkes Zwentendorf erschütterte das Unternehmen. 1986 erfolgte die Fusion mit NIOGAS zur "ENV Energieversorgung Niederösterreich AG".
Die abgebildete Aktie zeigt im Untergrund das Kraftwerk Wienerbruck, das zur Stromversorgung der Bahn nach Maríazell 1907 errichtet wurde. Unterschriften sind: August Segur und Prof. Dr. Siegmund Fränkel, beides die Gründer der NEWAG.
Linie
Copyright © 2003-2016 Antiquariat "Schöne Aktien" für Historische Aktien und Wertpapiere