Startseite / Home
 
Suche / Search
 
Bestellung / Order
 

 
AGB und Widerrufsbelehrung /
Terms and Conditions

 
Impressum und Datenschutz / Privacy
 
Deutschland / Germany < 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Deutschland / Germany > 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z
Deutschland Sonstiges
Deutsche Auslandsanleihen
Nach Städten
Ägypten / Egypt
Argentinien / Argentina
Belgien / Belgium A-F
Belgien / Belgium G-M
Belgien / Belgium N-Z
Brasilien / Brazil
Bulgarien / Bulgaria
China
Großbritannien / Great Britain
Finnland / Finland
Fonds
Frankreich / France A-F
Frankreich / France G-M
Frankreich / France N-Z
Griechenland / Greece
Indien / India
Indochina
Italien / Italy
Japan
Jugoslawien / Yugoslavia
Kanada / Canada
Kuba / Cuba
Marokko / Morocco
Mexiko / Mexico
Niederlande / Netherlands
Norwegen / Norway
Österreich / Austria A-F
Österreich / Austria G-M
Österreich / Austria N-Z
Panama
Polen / Poland
Puerto Rico
Rumänien / Romania
Russland / Russia A-D
Russland / Russia E-J
Russland / Russia K-M
Russland / Russia N-R
Russland / Russia S-Z
Schweden / Sweden
Schweiz / Switzerland
Spanien / Spain
Südafrika / South Africa
Tschechoslowakei / Czechoslovakia
Türkei / Turkey
Ungarn / Hungary
Uruguay
USA
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Aktiengeschenke
Geschenkaktien
US-Eisenbahnen
Deutsche Aktien
US-Firmen
Namensaktien mit Ihrem Namen
USA-Aktien
sehr alte Aktien
weltbekannte Firmen
Nachdrucke
Geschenkrahmen
Sonderangebote
Neu im Shop
 
Bestellung
 
Aktien nach Branchen
Agrar
Auto-Aktien
Banken/Vers.
Bergbau
Computer
Chemie
dt.Auslandsanleihen
DM-Aktien
Eisenbahn
Erotik-Aktien
Kommunikation
Maschinenbau
Ölförderung
Pfandbriefe, Kommunal
schöne Aktien (Deko)
Verkehr
Versorgung
richtig alte Aktien
Industrie-Brancheninfos
dt. Auslandsanleihen
Kraftwerke
Autos
Filmaktien
Computer
Russland
Firmengeschichte
AEG
Audi
Badenwerk
Chrysler
Deutz
Greyhound
Honeywell
Mack-Trucks
North Butte
PANAM
und viele mehr
Alte Rechnungen,Briefe
Auswahl: Aktien aus Osteuropa
Aktienbetrug (Stories)
Sitemap
Infos für Neusammler
FAQ
Über uns
Empfehlungen
HSTM Historic Stocks Market Index

Ecolicht AG


Energiesparende Lichtsysteme



Bestell-Nr.: DM87
Preisliste
Die Produkte des Unternehmens gründeten auf dem Energieberater Wolfgang Buttner (München) und Jürg Nigg (Zürich, Fabrikant für stromsparende Adapter "Arcotronic") sowie Udo Bockemühl (Ostfildern, Unternehmensberatung).
Am 9. August 1996 wurde die Firma Ecolicht AG von W. Buttner, M. Schäfftlein und U. Bockemühl gegründet. Im Angebotsprospekt wird eindeutig daraufhingewiesen, daß die Firma noch nicht über ein operatives Geschäft verfügt und eine Anlage in den Firmenaktien ein spekulatives Investment ist, das mit dem Totalverlust des eingesetzten Kapitals enden kann.
Nun, so passierte es ja auch.
Die Unternehmensidee war: Großenergieverbraucher wie die Industrie oder Kommunen verfügen über viele, aber veraltete und dehalb energiefressende Beleuchtungen. Mit einem Finanzierungskonzept sollte hier Gewinn erwirtschaftet werden. Diese Finanzierungskonzept "Contracting" sah vor, daß ein Contractor ein Konzept für das Energiesparen entwickelt, plant, finanziert und auch durchführt. Mit den Einsparungen der Energie sollten dann die Kosten zurückgezahlt werden.
Interessant ist, daß der Vorstand der AG nach Arbeitsaufwand auf Stundenbasis bezahlt wird; der Stundenlohn betrug 350,00 DM enthielt aber sämtliche hierfür erforderliche Kosten.
Die Geschichte der Ecolicht
Geräte zur Stromeinsparung liefert die schweizer Firma "Arcotronic" aus Zürich. Sie stellt Adapter für Energiesparlampen her. Der Firmenumsatz betrug ca. 2 Mio DM. Die Nachfrage nach Energiesparmöglichkeiten führte zur Einstellung eines externen Unternehmensberaters, der Ideen zur Verbilligung der Produktion und neue Wachstumsregionen finden sollte. Vorallem der deutsche Markt war ein Ziel. Hier machte die Firma ca. 300.000 DM Umsatz. Dieser externe Unternehmensberater war U. Bockemühl. Dieser überzeugte den Inhaber der "Arcotronic" (J. Nigg) die Geschäftserweiterung nicht selbst durchzuführen, sondern dies anderen Leuten zu überlassen. Deutscher Hauptimporteur der Arcotronic-Produkte war die Fa. "Effiziente Lichtsysteme Ingenieurbüro W. Buttner" in München. Mit ihm sollte das Deutschlandgeschäft ausgebaut und die Contracting-Finanzierung angeboten werden.
Der Markt war laut dem Ecolicht-Prospekt hierfür war da!
So verbraucht die USA 20% der Energie nur für Beleuchtung (in Deutschalnd ca. 10%) - die Kapazität von mehr als 100 Kraftwerken. Pro Jahr werden weltweit ca. 200 Mio Energiesparlampen gekauft und Zuwächse sollen bei 10% liegen. Die weltweit verkauften ca. 10 Milliarden normalen Glühbirnen haben einen Wirkungsgrad von 10% (der Rest geht in Wärme über), Energiesparlampen haben einen Wirkungsgrad von 30-50%. Also ran an den Markt!
Und so wollte Ecolicht an die Kunden:
Erstellen von Analysen über Einsparpotentiale, dann Einsatz von Arcotronic-Produkten, dann Stromrechnung an Ecolicht bezahlen.
Das Grundkapital soll 500.000 DM betragen und schrittweise auf 2 Mio DM erhöht werden.
Das Produkt: der Arcotronic-Adapter wurde 1985 entwickelt und bisher ca. 1 Mio mal verkauft. Er erzeugt 6x mehr Licht als eine Glühlampe.
Linie
Copyright © 2003-2016 Antiquariat "Schöne Aktien" für Historische Aktien und Wertpapiere