Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien
   DM-Aktien nach 1945
Deutsche Mark-Aktien (DM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Dresdner Bank
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Dresdner Bank
Bestell-Nr.: DM86c
Die Bankgründung erfolgte 1872 unter Übernahme der Bank von Michael Kaskel in Dresden. 1881 wurde in Berlin die erste Niederlassung gegründet und 1884 der Geschäftssitz nach Berlin verlegt. Im laufe der Zeit wurden zahlreiche kleiner Banken übernommen. 1932 erfolgte die Fusion mit der "Darmstädter und Nationalbank".
Nach dem Weltkrieg II wurde die Bank von den USA in 3 Teilbanken zerschlagen: die "Rhein-Main Bank", die "Hamburger Kreditbank" und die "Rhein-Ruhr Bank". 1957 fusionierten diese drei Banken wieder zur "Dresdner Bank". Bei der "Dresdner Bank" gibt es immer noch sogenannte "Restquoten" (Reichsmark-Aktien nach 1945), die eventuell noch bestehende Ansprüche auf Vermögenswerte in der ehem. DDR verbriefen.
Linie
Copyright © 2003-2010 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Wertpapiere und Aktien