Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien
   DM-Aktien nach 1945
Deutsche Mark-Aktien (DM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

VW Volkswagen
Alte historische Aktien und Wertpapiere

VW
Bestell-Nr.: DM330k

Klick zur Information Infos über das Unternehmen
Im Jahre 1931 wird von Ferdinand Porsche ein Volkswagen skizziert. Die Firma "Zündapp" ist bereit drei Prototypen herzustellen, zwei Limousinen und ein Cabrio. 1933 ist eine Kooperation zwischen Porsche und NSU geplant - sie kommt aber nicht zustande, im selben Jahr trifft Porsche auf Adolf Hitler - dieser wünscht sich einen Wagen zur Motorisierung des deutschen Volkes. Die Herausforderung für F. Porsche beginnt im Jahre 1934. Es ist schwierig einen "Volkswagen" für veranschlagte 1000 Reichsmark zu fertigen. Im Jahre 1935 wird die Öffentlichkeit über die Volkswagen-Pläne Adolf Hitlers informiert.
1978 läuft der letzte VW-Käfer deutscher Fertigung in Emden vom Band. Es folgt die Zeit des Mexiko-Käfers. Am 15. Mai 1981 wird der 20 Millionste Käfer in Mexiko fertiggestellt. Im Jahre 1984 übersteigt der Preis die 10.000,00 DM Grenze.
Linie
Copyright © 2003-2010 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Wertpapiere und Aktien