Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien
   DM-Aktien nach 1945
Deutsche Mark-Aktien (DM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Wintershall AG
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Wintershall
Bestell-Nr.: DM328e

Klick zur Information Hier finden Sie die Unternehmensstory
Die "Wintershall AG" ist eine 100%ige Tochter der Ludwigshafener "BASF". In das Energiegeschäft stieg das Unternehmen ca. 1930 ein - heute ist es das grösste deutsche Unternehmen in dieser Branche.
Der Firmenname setzt sich aus dem Namen des Gründers "Winter" und den Salzlagerstätten "Hall"; z.B. Hallein, Bad Reichenhall. "Hall" steht für Salz. Hauptgeschäftstätigkeit war die Förderung von Kalisalz.
Die Unternehmensgründung erfolgte 1921 als "Kali-Industrie AG". 1929 erfolgte die Umbenennung in "Wintershall AG". Das Unternehmen war anfänglich eine Holding für Beteiligungen an 59 Kali-Gesellschaften. Diese wurden aufgrund günstiger Steuerregelungen 1926 zur "Kali-Industrie" verschmolzen. Zur Hochzeit besaß die Firma 92 Kalkwerke.
Die Kali- und Steinbereiche wurden 1970 in die "Kali + Salz GmbH" ausgegliedert. 1974 übernahm die BASF die gesamte Firma.
Linie
Copyright © 2003-2010 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Wertpapiere und Aktien