Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien
   DM-Aktien nach 1945
Deutsche Mark-Aktien (DM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Hugo Stinnes AG
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Hugo Stinnes
Bestell-Nr.: DM261a

Klick zur Information Hier finden Sie die Unternehmensstory
Zwei Unternehmer (Mathias Stinnes) und sein Enkel (Hugo Stinnes) verdankt der Firmenverband seine Stellung. Mathias gründete mit 18 Jahren die Firma, wobei die Familie mit Bürgschaften half.
Hugo gründete mit 22 Jahren seine erste Firma. Er brachte seine Mutter dazu aus der Familienfirma auszusteigen und das Geld (50.000 Goldmark) dem gerade erst volljährig gewordenen Sohn zu geben. Beide hatten keine kaufmännische Lehre, waren aber Vollblutkaufleute. Beide Gründer starben sehr früh und hatten nicht gerade fähige Nachfolger. Mathias jun. steuerte die Firma 1848 in die Illiquidität. Die Nachfolger von Hugo (Edmund und Hugo jun.) steuerten 1925 den Konzern ebenfalls in die Katastrophe.
Hugo Stinnes weitete den Kohlehandel aus, gründete eine Brikettproduktion. Er erhielt sogar ein Patent auf liegende Koksöfen. 1897 gründete er zusammen mit Agust Thyssen den Mühlheimer Bergwerksverein und fasste alle Mühlheimer Zechen zusammen.
Linie
Copyright © 2003-2010 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Wertpapiere und Aktien