Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   RM-Aktien
   DM-Aktien nach 1945
Deutsche Mark-Aktien (DM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    z.B. Auto-Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Klöckner-Werke
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Klöckner-Werke
Bestell-Nr.: DM158a

Portrait von Peter Klöckner
Die Gründung erfolgte 1987 als "Lothringer Hüttenverein Aumetz-Friede". 1903 erfolgte die Umbenennung in "Lothringer Hütten- und Bergwerksverein". 1910 Kauf der Kohlezechen Victor-Ickern in Castrop-Rauxel. Diese enteigneten die Franzosen nach dem Weltkrieg I. Die noch verbliebenen Unternehmensteile Hüttenwerk Haspe, die Verarbeitungsbetriebe in Troisdorf und Düsseldorf und das Werk Quint in Trier wurden 1923 zur Klöckner-Werke AG mit Sitz in Castrop-Rauxel zusammengefasst. Nach Duisburg erfolgte 1938 die Sitzverlegung. Nach dem Weltkrieg II liquidierten die Amerikaner und Engländer das Unternehmen um sich einen lästigen Konkurrenten zu entledigen. 1952 wurden die Betriebe aber unter der "Nordwestdeutschen Hütten- und Bergwerksverein AG" zusammengefasst. Diese erhielt 1954 den alten Namen Klöckner-Werke AG. 1992 erfolgte ein Vergleichsverfahren. Heute gehört das Unternehmen zum WCM-Konzern
Linie
Copyright © 2003-2010 Antiquariat "Schöne Aktien" für alte historische Wertpapiere und Aktien