Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   DM-Aktien
   RM-Aktien vor 1945
Reichsmark-Aktien (RM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H  
I J K L M N O P  
Q R S T U V W Y Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    Agrar-Aktien
    Eisenbahn-Aktien
    Computer-Aktien
    Bergbau-Aktien
    dt.Auslandsanleihen
    Banken/Vers.-Aktien
    Kommunikation-Aktien
    Verkehr-Aktien
    Erotik-Aktien
    schöne Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Hohenlohe-Werke
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Hohenlohe-Werke
Bestell-Nr.: D516

Gründeraktie
Die Gründung erfolgte am 3.4.1905. Die Bergwerke und Anlagen wurden vom Fürsten zu Hohenlohe-Oehringen erworben. Bedeutende oberschlesische Montangesellschaft.
Der größte Teil des Gesellschaftsvermögens wurde vom Fürsten zu Hohenlohe-Oehringen erworben. Durch einen Vertrag vom 15.12.1921 verkaufte die Gesellschaft die später bei der Teilung Oberschlesiens bei Deutschland verbliebenen Bergwerksrechte sowie die Grundstücke an die im November 1921 gegründete "Oehringen-Bergbau AG". Der Preis hierfür war 34.000.000 Mark. 1922 wurde der größte Teil der Aktien an die franz. Gruppe "Union Europeenne Industrielle et Financiere" verkauft. Ende 1931 erwarb die Firma aus dem Petschek-Konzern 90% der Anteile der "Fulmen Oberschlesische Kohlenhandelsgesellschaft" in Kattowitz. Dadurch erlangte das Unternehmen die Kontrolle über die "Czernitzer Steinkohlen-Bergbau AG". Am 6.6.1939 erfolgte die Zwangsverwaltung über das gesamte Vermögen. 1940 wurden die Gesellschaft von den "Reichswerken Hermann Göring" übernommen.
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat für alte historische Aktien und Wertpapiere