Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   DM-Aktien
   RM-Aktien vor 1945
Reichsmark-Aktien (RM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H  
I J K L M N O P  
Q R S T U V W Y Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    Agrar-Aktien
    Eisenbahn-Aktien
    Computer-Aktien
    Bergbau-Aktien
    dt.Auslandsanleihen
    Banken/Vers.-Aktien
    Kommunikation-Aktien
    Verkehr-Aktien
    Erotik-Aktien
    schöne Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Rhein-Main-Donau AG zu München
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Rhein-Main-Donau AG
Bestell-Nr.: D276
Einen Rhein-Donau Kanal wollte man schon lange bauen.
1834 erhielt das Frankfurter Bankaus Rothschild vom bayerischen König die Genehmigung (Konzession) und gründete die "Ludwig-Donau-Main-Canal AG". Von 1836 - 1845 wurde der Kanal gebaut.
Startpunkt war Kehlheim an der Donau, dann weiter über die Altmühl. Von dort aus wurde ein neuer Kanal erforderlich. Dieser erhielt 19 aufsteigende und 68 absteigende Schleusen bis zur Pegnitz (Nähe Bamberg). Der Kanal war nicht sehr tief - an manchen Stellen nur 95 cm. Trotzdem wurde er von jährlich 600 Schiffen befahren.
Der heute bestehende eigentliche Rhein-Main-Donau Kanal wurde 1921 von der "Rhein-Main-Donau AG" gebaut. Die Strecke war: über den Main bei Aschaffenburg bis zur Donau nach Bamberg und weiter über Regensburg nach Passau (Engelhartszell).
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat für alte historische Aktien und Wertpapiere