Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln

Alles über alte Aktien
Startseite (Home)
Besondere Wertpapiere
   z.B. Geschenkaktien
Deutsche Aktien
   DM-Aktien
   RM-Aktien vor 1945
Reichsmark-Aktien (RM)
mit diesem Anfangsbuchstaben
A B C D E F G H  
I J K L M N O P  
Q R S T U V W Y Z
Nach deutschen Städten
USA-Aktien
Katalog: alle Länder
Aktiensuche
Industriezweige-Branchen
   z.B. Auto-Aktien
Bestellung
Firmengeschichte
Kaufvorschläge-Aktien
    Agrar-Aktien
    Eisenbahn-Aktien
    Computer-Aktien
    Bergbau-Aktien
    dt.Auslandsanleihen
    Banken/Vers.-Aktien
    Kommunikation-Aktien
    Verkehr-Aktien
    Erotik-Aktien
    schöne Aktien
Geschenkrahmen
Sitemap

Potash Syndicate of Germany
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Potash Syndicate
(Abb: Der obere Teil des Wertpapiers)
Bestell-Nr.: D25g
Im Kalibergbau hatte Deutschland fast ein Monopol. Deshalb wurden auch viele Kaliabbaubetriebe gegründet. Es entstand ein wahrer Wildwuchs, der nur noch mit Hilfe des deutschen Gesetzgebers geregelt werden konnte.
Die "Deutsche Kalisyndikat GmbH" wurde am 16.10.1919 als ein Kartell gegründet. Diesem Kartell schlossen sich die meisten Kaligruben an. Der größte Anteilseigner waren die Winterhall AG, die Preussag und die Burbach Kaliwerke AG. Das Kartell hatte als Hauptaufgeben die Preisregulierung, die Exportförderung sowie die Zuteilung für Förderquoten an die einzelnen Mitglieder.
Der starke Abbau hatte allerdings zur Folge, daß 1928 einige Werke mangels Kali geschlossen werden mußten.
Linie
Copyright © 2003-2008 Antiquariat für alte historische Aktien und Wertpapiere