Startseite / Home
 
Suche / Search
 
Bestellung / Order
 

 
AGB und Widerrufsbelehrung /
Terms and Conditions

 
Impressum und Datenschutz / Privacy
 
Deutschland / Germany < 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Deutschland / Germany > 1945
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z
Deutschland Sonstiges
Deutsche Auslandsanleihen
Nach Städten
Ägypten / Egypt
Argentinien / Argentina
Belgien / Belgium A-F
Belgien / Belgium G-M
Belgien / Belgium N-Z
Brasilien / Brazil
Bulgarien / Bulgaria
China
Großbritannien / Great Britain
Finnland / Finland
Fonds
Frankreich / France A-F
Frankreich / France G-M
Frankreich / France N-Z
Griechenland / Greece
Indien / India
Indochina
Italien / Italy
Japan
Jugoslawien / Yugoslavia
Kanada / Canada
Kuba / Cuba
Marokko / Morocco
Mexiko / Mexico
Niederlande / Netherlands
Norwegen / Norway
Österreich / Austria A-F
Österreich / Austria G-M
Österreich / Austria N-Z
Panama
Polen / Poland
Puerto Rico
Rumänien / Romania
Russland / Russia A-D
Russland / Russia E-J
Russland / Russia K-M
Russland / Russia N-R
Russland / Russia S-Z
Schweden / Sweden
Schweiz / Switzerland
Spanien / Spain
Südafrika / South Africa
Tschechoslowakei / Czechoslovakia
Türkei / Turkey
Ungarn / Hungary
Uruguay
USA
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Aktiengeschenke
Geschenkaktien
US-Eisenbahnen
Deutsche Aktien
US-Firmen
Namensaktien mit Ihrem Namen
USA-Aktien
sehr alte Aktien
weltbekannte Firmen
Nachdrucke
Geschenkrahmen
Sonderangebote
Neu im Shop
 
Bestellung
 
Aktien nach Branchen
Agrar
Auto-Aktien
Banken/Vers.
Bergbau
Computer
Chemie
dt.Auslandsanleihen
DM-Aktien
Eisenbahn
Erotik-Aktien
Kommunikation
Maschinenbau
Ölförderung
Pfandbriefe, Kommunal
schöne Aktien (Deko)
Verkehr
Versorgung
richtig alte Aktien
Industrie-Brancheninfos
dt. Auslandsanleihen
Kraftwerke
Autos
Filmaktien
Computer
Russland
Firmengeschichte
AEG
Audi
Badenwerk
Chrysler
Deutz
Greyhound
Honeywell
Mack-Trucks
North Butte
PANAM
und viele mehr
Alte Rechnungen,Briefe
Auswahl: Aktien aus Osteuropa
Aktienbetrug (Stories)
Sitemap
Infos für Neusammler
FAQ
Über uns
Empfehlungen
HSTM Historic Stocks Market Index

Burlingame Telegraphing Typewriter Co.


Ein Flop, modern ausgedrückt.


Elmar Allah Burlingame wurde am 13. Juni 1879 in Green Lake/Wisc. geboren. Mit 20 Jahren (1899) wurde er als "trouble man" (Servicetechniker) bei LaPorte Telephone Co. eingesetzt. Gemäss seiner Biografie verzichtete er während dieser Zeit auf jede Art Luxus und Unterhaltung um für eine spätere eigene Firma zu sparen. Am 1. Januar 1904 heiratete er.
1905 konstruierte er den Prototyp des BTT (Burlingame Telegraphing Typewriter). 1909 gründete er seine Firma im State Washington; produziert wurde in Boston. Am 3. März 1939 starb Burlingame in San Pedro/Cal.
Bild
Burlingame Telegraphing Typewriter
Bestell-NR.: USA692

historisches altes Wertpapier Preisliste
Ideen allein bringen noch keinen Erfolg, also muss geworben werden. Für die Idee Burlingames wurde ein Autor (Robert Cleveland) gefunden, der 1908 das "Werbebuch" schrieb. Der Untertitel lautete: die wahre Geschichte eines jungen Elektrotechnikers.
Hauptaufgabe war es, das Interesse an Aktien der BTT zu steigern. Das Buch enthielt viel blah, blah und wenig Fakten. Genannt werden die Einsatzmöglichkeiten des BTT: Ausstellung von Kredit Schecks, Aktienmarkt, Instandsetzung von defekten Eisenbahnen, Feuermeldungen, Polizeiruf. Das System sollte sogar drahtlos arbeiten können; wie das funktionieren sollte, wurde aber nur sehr vage beschrieben.
Im Buch ist das Zusammenspiel von Typewriter und Telegraph dargestellt (s. obige Bilder). Der Telgraph ist unter der Schreibmaschine in eine Art Pult eingebaut. Die Verbindung zwischen beiden ist unklar.
Das Buch beschreibt das System wie folgt: Es werden ganz normale Schreibmaschinen benutzt, wie im Büro üblich. Die Schreibmaschine ist mit einer elektrischen Apparatur verbunden (die eigentliche Erfindung) und wenn Daten empfangen werden, werden elektrischen Wellen in Bewegung gesetzt und zum oberen Gerät (der Schreibmaschine) übertragen und aufgezeichnet. Der Operator sitzt ganz normal an der Schreibmaschine. Die eingetippte Meldung wird vom Telegraphen in der gleichen Qualität empfangen, als wenn es eine Kopie wäre. Der Sender, also die Schreibmaschine, macht auch eine Kopie während der Übertragung. Die gesamte Lösung ist also ein Sender, ein Empfänger und ein Protokolliergerät.
Jeder Buchstabe, jede Zahl, jedes Zeichen auf der Schreibmaschine hat eine individuelle Kombination von elektrischen Impulsen. Sendet der Telegraph eine Nachricht, dann werden durch magnetische Kraft die Typenhebel der Schreibmaschine ausgewählt und die Drucken die Meldung auf Papier. Wenn also der Buchstabe "A" gesendet wird, wird ein Satz von elektrischen Impulsen über die Kabel übertragen und am Empfänger ebenfalls als "A" erkannt und auf Papier gedruckt.
Also, wirkliches blah, blah.
Aber immerhin eine der interessantesten alten Aktien und selten noch dazu.
Linie
Copyright © 2003-2016 Antiquariat "Schöne Aktien" für Historische Aktien und Wertpapiere