Antiquariat "Schöne Aktien"
Historische Wertpapiere

www.schoene-aktien.de
Kontakt (email)
Impressum
AGB/Lieferbedingungen
Disclaimer

Alte Aktien zum Schenken und Sammeln
Startseite (Home)

Alles über Alte Aktien
Wählen Sie die Länder
  Argentinien
Ägypten
Belgien A-F
Brasilien
Bulgarien
China
England
Finnland
Frankreich
Griechenland
Italien
Indien
Indochina
Japan
Jugoslawien
Kanada
Kuba
Maroko
Mexiko
Niederland
Norwegen
Oesterreich A-F
  Oesterreich G-M
  Oesterreich N-Z
Panama
Peru
Polen
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Spanien
Südafrika
Tschechien
Türkei
Ungarn
Uruquay

historische alte Aktie Deutschland DM-Aktien
historische alte Aktie Deutschland RM-Aktien
historische alte Aktie USA-Aktien
Linie Aktiengeschenke
    z.B. Geschenkaktien
Linie Sonderangebote
historische alte Aktie Aktiensuche

 
Linie Bestellung

historische alte Aktie Geschenkrahmen
Linie Sitemap
Linie FAQ

Ericsson Österreichische Elektrizitäts-AG vorm. Deckertz & Homolka
Alte historische Aktien und Wertpapiere

Ericsson Österreichische Elektrizitäts-AG Deckertz & Homolka
Bestell-Nr.: A38
Die "Österreichische Elektrizitäts-AG" übernahm 1912 unter Hilfestellung der "Österr. Creditanstalt" und der schwedischen "L.M. Ericsson & Co." die Firma "Deckert & Homolka" in Wien, Prag und Brünn. Die Firma stellte Telefon- und Telegraphengeräte und später auch Rundfunkgeräte her. 1939 erfolgte eine Umbenennung in "Schrack-Ericsson Elektrizitäts AG" nachdem Ericsson seine Beteiligung verkauft hatte. 1948 erfolgte wieder eine Umbenennung in " E. Schrack Elektrizitäts AG". Die Radioaktivitäten wurden an die Wiener Radiowerke AG abgegeben. Diese ist heute eine Philips-Tochter.
Linie
Copyright © 2003-2008